Preise

Preise

Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Wir nehmen uns alle nötige Zeit, Ihr Vorhaben zu analysieren und den besten Weg für die Umsetzung zu suchen.
Jeder Auftrag ist anders. Die Anforderungen an Equipment, Zeitaufwand und Recherche sind unterschiedlich. Daher gibt es bei uns keine Standard-Preisliste, sondern individuelle Angebote.

Dennoch möchten wir hier eine der wichtigsten Fragen für unsere Kunden ansprechen:

Wie setzen sich die Kosten einer Hochzeitsreportage zusammen ?

Manchmal sieht man einfach nur die Gesamtbetrag und die Anzahl der Stunden, die der Fotograf vor Ort ist, und ist erstaunt über den Stundensatz. Doch so einfach ist es nicht. Die Anzahl der Stunden vor Ort ist nur ein kleiner Teil der Leistung eines Hochzeitsfotografen. Um das transparenter zu machen, möchten wir hier darstellen, wie die Preise für Hochzeitsreportagen zustandekommen. Hier stellen wir den Arbeitsaufwand vor und hinter den Kulissen dar:

  • ca. 1 Stunde für Angebotserstellung, Buchung, Auftragsbestätigung und Hochzeitsvertrag ausarbeiten;
  • ca. 1 Stunde E-Mail-Verkehr und Telefonate mit Kunden, Terminsuche für das Vorgespräch und Check der Verfügbarkeit;
  • ca. 1-2 Stunden Vorgespräch;
  • ca. 1 Stunde für einen Locationcheck mit An- und Abfahrt;
  • An- und Abfahrt zu Ihrer Hochzeit;
  • die Arbeit bei der Veranstaltung am Hochzeitstag; 
  • ca. 8 bis 12 Stunden Selektion und Bearbeitung der Fotos, Hochladen der Daten in Onlinegalerien und ggf. Kopie auf Datenträger.

Somit kommen neben der eigentlichen Reportagearbeit viele Stunden dazu. In der Summe entspricht unser fertiges Angebot normalerweise in etwa dem Stundenlohn eines Handwerkers.